Quelle: PNP
Weiter lesen
Am Donnerstag, den 23.06.2022, erhält unsere Schule aus den Händen von Dr. Thomas Hegemann endlich das Zertifikat zur „ich schaff´s-Schule“. Die Feier musste coronabedingt längerfristig verschoben werden. Doch nun werden die drei Netzwerk-Schulen, die GS Büchlberg, die GMS Hutthurm-Büchlberg und unsere Alfons-Lindner-Schule nach jahrelangen Trainings 
Weiter lesen
Seit geraumer Zeit wurde in mehreren Klassen am Schulstandort Kirchberg immer wieder das Anliegen geäußert, eine Kinderpatenschaft zu übernehmen. Auch unsere Schülermitverantwortung (kurz „SMV“) sowie das Kirchberger Schulteam stehen hinter dieser Idee, die sich vor Kurzem verwirklichen ließ. 180 Euro, der Patenschaftsbetrag für ein halbes 
Weiter lesen
Tiefenbacher Schüler auf der Suche nach der Gelbbauchunke mit Ilztalranger Stefan Poost Einen besonderen Tag erlebten die Großen der Grundschule Tiefenbach: Am 17.05.22, haben sich die Klassen 4a und 3/4 K auf den Weg nach Fischhaus gemacht, um die seltene Gelbbauchunke in ihrem natürlichen Habitat 
Weiter lesen
Ein PNP- Bericht vom Dienstag, der die Hilfsaktion „Passau für die Ukraine“ vorgestellt hat, welche auf dem Uni-Gelände durchgeführt wird, hat die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10bM sehr beschäftigt. Die Initiative stellt vor allem kostenlose Kleidung für die Geflüchteten bereit, benötigt aber dringend auch 
Weiter lesen
Der Krieg in der Ukraine und dessen Folgen gehen an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorüber. Die täglichen Bilder und Nachrichten machen betroffen, erschüttern und verunsichern. Deutlich spürbar ist die Sehnsucht nach Frieden. Daher versammelten sich die Schüler der siebten bis zehnten Klassen mit ihren 
Weiter lesen
Die Angestellten der OGB (offene Ganztagsbetreuung) der AWO Anderland an der Alfons-Lindner-Schule Tiefenbach verkauften am Dienstag, 22.03.22 selbstgemachte Frühlings- und Osterdeko, Geschenke wie Selbstgenähtes, von Kindern bemalte Espressotassen mit Blumen bepflanzt, Türschilder, Schlüsselanhänger, Blumenstecker, Uhren und Schalen aus Weinflaschen, selbstgebackene Muffins und, und……. Das Wetter 
Weiter lesen
Die Klassen 3a und 3/4K durften im Rahmen des HSU-Unterrichts die Freiwillige Feuerwehr Tiefenbach besuchen. Begleitet wurden die Kinder durch Lehrerinnen Angelica Schwarz und Susanne Weikert, sowie Bufdi Hannah Freund. Schülerfragen, wie „Wie viel wiegt denn ein Feuerwehrauto?“ und „Löscht man denn immer mit Wasser?“ 
Weiter lesen
An dem jährlichen bundesweiten Vorlesewettbewerb initiiert durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels nehmen rund 600000 Schülerinnen und Schüler teil. Groß war natürlich die Aufregung, als auch an der Alfons- Lindner-Mittelschule der Sieger ermittelt wurde. Die Sechstklässler stellten sich einer vierköpfigen Jury, bestehend aus Conny Hanke, 
Weiter lesen
– Kunstprojekt der beiden achten Klassen –   Eine große weiße Wand, motivierte Schülerinnen und Schüler und eine gute Idee – mehr brauchte es im Grunde nicht, um die trostlos wirkende Wand im Verwaltungstrakt der Mittelschule Kirchberg v.W. in einen echten Hingucker zu verwandeln. Immer 
Weiter lesen