Schülerbeförderung zu den Mittelschulstandorten Tiefenbach und Kirchberg v. W. Die vorläufigen Busfahrpläne zu den obigen Schulstandorten werden Ende August auf der Startseite der Homepage der Gemeinde Tiefenbach (www.gemeinde-tiefenbach.de) unter der Rubrik „Aktuelles“ veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um vorläufige Busfahrpläne. Eine laufende Änderung / Anpassung 
Weiter lesen
Alfons-Lindner- Schule Tiefenbach zeichnet beste Leser aus   Auch dieses Jahr konnte die Alfons-Lindner-Schule Tiefenbach die fleißigsten Leser unter den Schülerinnen und Schülern, der 1. bis 6. Klasse, auszeichnen. Die Klassenbesten waren Theresa Hurm (1a), Fabian Stockbauer (1b), Magdalena Knon (1c), Emma Weiklsdorfer (2a), Emilia 
Weiter lesen
Alfons-Lindner-Schulen Tiefenbach und Kirchberg vorm Wald sponsern 27 Ziegen und 1 Kuh   Tiefenbach. Die Idee kam von Pfarrer Markus Krell, der diese Aktion am Gymnasium Waldkirchen bereits 2015 durchführte, und Konrektorin Doris Weikl von der Alfons-Lindner-Schule Tiefenbach, sowie Lehrerin Christina Lang von der Alfons-Lindner-Mittelschule 
Weiter lesen
Besuch von den Ausbildungsscouts erhielten die 9.Klassen der Alfons-Linder-Mittelschule in Kirchberg v. Wald. Bei diesem Projekt der IHK kommen junge Menschen, die gerade mittendrin in einer Ausbildung stecken, an die Schulen und teilen mit den Schülern ihre Erfahrungen rund um dieses Thema. Die Azubis kamen 
Weiter lesen
Alfons-Lindner-Schulen spenden Geld für 27 Ziegen und 1 Kuh   „Füllen Sie den Stall einer Not leidenden Familie und schenken Sie damit Hoffnung und Zukunft“ – so lautet das Motto der diesjährigen Weihnachtsaktion, die vom christlichen Hilfswerk ‚ora international‘ organisiert wird. Mit genau diesem Aufruf 
Weiter lesen
Besuch vom Jugendoffizier Sicherheit im Straßenverkehr, Schutzkleidung bei der Arbeit oder im Sport, beschützt aufwachsen in Deutschland…Das Thema Sicherheit spielt in vielen Bereichen eine Rolle. Jugendoffizier Klaus Schedlbauer, der die 9.Klassen der die Alfons-Lindner-Mittelschule in Kirchberg besuchte, gelang es sehr anschaulich, mit den Schülern darüber 
Weiter lesen
Im Rahmen des Berufsorientierungsprogamms nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7M in der Woche vom 13.-17.01.2020 an der ersten von zwei Praxiswochen der Handwerkskammer Passau teil. An fünf Tagen wurde den Jugendlichen ein Einblick in fünf Berufsfelder gewährt. In den Bereichen Holz, Metall, Glas, 
Weiter lesen
Ein Tag in der Vergangenheit… Die 9. Klassen besichtigten im Rahmen des GSE-Unterrichts das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen. Bei einem rund zweistündigen Rundgang gelangten die Schüler zunächst zum Steinbruch des Lagers, in dem die Häftlinge bis zur vollkommenen Erschöpfung arbeiten mussten. Danach wurden die Klassen durch 
Weiter lesen
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!   Gut gelaunt und mit großen Erwartungen machten sich in diesem Schuljahr 36 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrern auf den Weg nach Berlin. Nach dem Einchecken im Hotel Alecsa nutzte man die freie Zeit 
Weiter lesen
Im Rahmen des AWT-Unterrichts machte sich die 8M auf den Weg nach Kringell in das „Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Ökologischen Landbau“. Nach einem kurzweiligen Informationsvortrag der dortigen Fachlehrerin über die Entstehung, Geschichte und dem aktuellen Bestand des Gutes konnten wir einen ganzen Vormittag auf 
Weiter lesen