Ein Tag in der Vergangenheit… Die 9. Klassen besichtigten im Rahmen des GSE-Unterrichts das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen. Bei einem rund zweistündigen Rundgang gelangten die Schüler zunächst zum Steinbruch des Lagers, in dem die Häftlinge bis zur vollkommenen Erschöpfung arbeiten mussten. Danach wurden die Klassen durch 
Weiter lesen
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!   Gut gelaunt und mit großen Erwartungen machten sich in diesem Schuljahr 36 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrern auf den Weg nach Berlin. Nach dem Einchecken im Hotel Alecsa nutzte man die freie Zeit 
Weiter lesen
Im Rahmen des AWT-Unterrichts machte sich die 8M auf den Weg nach Kringell in das „Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Ökologischen Landbau“. Nach einem kurzweiligen Informationsvortrag der dortigen Fachlehrerin über die Entstehung, Geschichte und dem aktuellen Bestand des Gutes konnten wir einen ganzen Vormittag auf 
Weiter lesen
Vom 21. bis zum 23. Oktober 2019 fanden für die Schüler der 9. Klassen der A.-Lindner-Schule wieder Tage der Orientierung statt. In verschiedenen Workshops besprachen sie Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Vorstellungen zu ihrer Zukunft. Die Betreuer fanden immer den richtigen Ton, um die Schüler 
Weiter lesen
Wir machen aus unserer Klasse ein Team   Mit diesem Vorsatz machte sich die Klasse 7M auf nach Passau ins Haus der Jugend. Nahe des Oberhauses mit einem Panoramablick auf die Stadt warteten viele Programmpunkte auf die Schülerinnen und Schüler, die ihnen das bessere Kennenlernen 
Weiter lesen
Die Bedeutung des Mindesthaltbarkeitsdatums bei Lebensmitteln Müssen Lebensmittel im Müll landen?   Diese Frage stand bei dem Unterrichtsbesuch in der 9. Klasse im BoW Soziales des Bio-Koches Moritz Fliegerbauer vom Biogasthaus „Zum Fliegerbauer“ in Passau im Vordergrund. Im Rahmen der „Woche der Nachhaltigkeit“ kochte er 
Weiter lesen
Tausende neue Bewohner an der Mittelschule Kirchberg v. W. Letzten Frühling bereitete Hausmeister Martin Seidl alles vor für die angekündigten neuen Bewohner an der Mittelschule Kirchberg v. W.: der Baugrund wurde erschlossen und Vorbereitungen mit Hilfe des Bauhofes getroffen, da die neue Behausung in Stelzenbauweise 
Weiter lesen
Belohnungsfahrt zum Bayernpark Zum Abschluss des Schuljahres durften sich einige Schüler der Mittelschule Kirchberg  glücklich schätzen und einen sonnigen Tag mit viel Adrenalin in Reisbach verbringen. Einsatz lohnt sich, denn bei dieser Fahrt waren alle mit dabei, die besonderes Engagement während des Schuljahres gezeigt hatten. 
Weiter lesen
Schwimmkurs der Ganztagesklassen 5G und 6G Bei schönstem Sommerwetter fuhren wir ins Freibad nach Gramming. Unter der Leitung von Josef Resch und Rüdiger Wiesner trainierten wir sechsmal je eine Stunde lang. Zum Abschluss konnten einige Schüler das „Piratenabzeichen“, das Bronzeabzeichen oder das Silberabzeichen aus den 
Weiter lesen
Einsatz bis zum bitteren Ende – Betriebserkundung + Wandertag Am 23. Juli (!) brachen die Schüler und Schülerinnen der  9.Klassen auf zur letzten „AWT- Stunde“ im laufenden Schuljahr. Ziel waren die Granitwerke Kusser in Aicha vorm Wald. Herr Hatzesberger, technischer Angestellter und Mitarbeiter im Bereich 
Weiter lesen